Moderne Programmierpraktiken

OBJEKTspektrum

Ausgabe 01/2012

Titelthema: Moderne Programmierpraktiken

Migrationsmanagement: Fallstudie zur Migration einer industriellen Rich-Client-Anwendung
Eldar Sultanow

Die IT-Welt ist in einem ständigen Wandel begriffen. Softwaresysteme, die heute konstruiert werden, sind sehr wahrscheinlich schon bald Altsysteme und müssen migriert werden. Das bestätigt auch ein aktuelles Migrationsprojekt aus der Pharmaindustrie, dessen technologischer Stand eher als „State of the art” bezeichnet werden kann. Am Beispiel dieses Projekts geht der Artikel den Fragen nach, warum und wie migriert wurde. Konkret handelt es sich um eine Rich-Client-Anwendung, die auf die OSGi-Plattform Eclipse migriert wurde, um modular zu sein, was nicht zuletzt mit dem Ziel der Auslagerung einer Modulentwicklung nach China zusammenhängt.


Newsletter abonnieren



Empfehlung an diese E-Mail-Adresse senden:


 

 

 

Ihre eigenen Angaben:

 

 

 

 

Diese Seite empfehlen Sie weiter: