Qualität

OBJEKTspektrum

Ausgabe 04/2012

Titelthema: Qualität

Lexikon der IT-Missverständnisse: Agile Softwareentwicklung von A bis Z
Thomas Epping

„Wir brauchen das Commitment von allen, unser Projekt ab jetzt agil zu gestalten. Wir müssen Ballast abwerfen, ohne Details zu verlieren. Dann kann eigentlich nichts mehr schief gehen.” Klingt energisch, aber was ist gemeint? Dieses fiktive Zitat enthält die ersten fünf Wörter aus einem Lexikon der Missverständnisse, von dem dieser Artikel handelt. Er möchte auf Fallstricke beim Gebrauch gängiger, meist agiler Vokabeln aufmerksam machen und dabei helfen, den Projektalltag klarer zu gestalten.


Newsletter abonnieren



Empfehlung an diese E-Mail-Adresse senden:


 

 

 

Ihre eigenen Angaben:

 

 

 

 

Diese Seite empfehlen Sie weiter: