Agilität großer Organisation

OBJEKTspektrum

Ausgabe 05/2012

Titelthema: Agilität großer Organisation

Agile Praktiken - oder doch Impediments? Bewertung der Agilität von Praktiken in der Softwareentwicklung
André Janus, Jens Jäger, Dr. Martin Gaedke

In vielen agilen Projekten werden sowohl Praktiken angewandt, die noch aus Wasserfall-Zeiten stammen, als auch solche, die neu eingeführt bzw. entwickelt wurden. Dabei ist oft unklar, ob diese als agile Praktiken verstanden werden können und im Sinne agiler Softwareentwicklung eine Verbesserung darstellen oder ob sie der Agilität entgegenstehende Impediments – also in agiler Terminologie Hindernisse – sind. Einige dieser Praktiken werden in dem Artikel daraufhin untersucht und bewertet.


Newsletter abonnieren



Empfehlung an diese E-Mail-Adresse senden:


 

 

 

Ihre eigenen Angaben:

 

 

 

 

Diese Seite empfehlen Sie weiter: