Java in the box: Mobil, Embedded, Robotik

JavaSPEKTRUM

Ausgabe 05/2012

Titelthema: Java in the box: Mobil, Embedded, Robotik

Unternehmensanwendungen mit Oracle ADF Mobile
Volker Linz, Dr. Jürgen Menge

Die Anbieter von Unternehmenssoftware stehen immer häufiger vor der Herausforderung, ihre Anwendungen mit zusätzlichen Mehrwertdiensten (z. B. location-based Services) für mobile Endgeräte bereitzustellen. Hier wäre ein Ansatz zielführend, der getreu dem Java-Slogan "Develop once, run everywhere” ein einheitliches Programmiermodell und Toolset für die verschiedenen Mobil-Plattformen vorsieht und idealerweise auch noch die Entwicklung für den traditionellen Desktop einschließt. Das Oracle Application Development Framework (ADF) und speziell die mobile Komponente ADF Mobile gehen dieses Problem an.


Newsletter abonnieren



Empfehlung an diese E-Mail-Adresse senden:


 

 

 

Ihre eigenen Angaben:

 

 

 

 

Diese Seite empfehlen Sie weiter: