Requirements-Engineering

OBJEKTspektrum

Ausgabe 03/2013

Titelthema: Requirements-Engineering

Business-Rules: Prosaische Dokumentation mittels Templates
Christian Pikalek

Zur Optimierung der Geschäftsprozesse eines Unternehmens bedarf es eines ganzheitlichen Vorgehens, um mit möglichst wenig Aufwand ein optimales Ergebnis zu erzielen. In diesem Artikel werden Erfahrungen vorgestellt, wie in Projekten Geschäftsprozesse idealerweise dokumentiert werden, sodass sie in einer späteren Phase verbessert werden können. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf der Dokumentation der Geschäftsregeln, dem eigentlichen Know-how eines Unternehmens.


Newsletter abonnieren



Empfehlung an diese E-Mail-Adresse senden:


 

 

 

Ihre eigenen Angaben:

 

 

 

 

Diese Seite empfehlen Sie weiter: