Web-basierte Software-Architekturen

JavaSPEKTRUM

Ausgabe 05/2000

Titelthema: Web-basierte Software-Architekturen

Verteilte Transaktionssicherung mittels EJB und OTS
Michael Knuth

Im Erfolgs-Zeitalter von Internet und Co werden die unterschiedlichen "Internet-Technologien" zunehmend für die Erstellung unternehmensinterner Anwendungen interessant. Viele verschiedene Ansätze dieser Technologien wurden dabei auch durch Standards oder De-facto-Standards beeinflusst. Als Beispiel kann man die OMG (Object Management Group) nennen, deren Standards (CORBA und die so genannten Common Object Services) in die neuere Java 2 Enterprise Edition bzw. die Java 2 Standard Edition miteingeflossen sind. Der Artikel zeigt (exemplarisch anhand des Transaktionsservice) die Synergien, die der Einsatz von Internet-Technologien in neueren Applikations-Server-Produkten mit sich bringt.


Newsletter abonnieren



Empfehlung an diese E-Mail-Adresse senden:


 

 

 

Ihre eigenen Angaben:

 

 

 

 

Diese Seite empfehlen Sie weiter: