I shot the Architect – es war Notwehr! Zur Nachhaltigkeit von Software-Architekturen

OOP 2007

Autoren: Klaus Marquardt

Architekten leben gefährlich: sie müssen Entscheidungen treffen, je früher desto besser, aber nicht die falschen! Sie sind für alles zuständig, sollen aber nicht stören.

Architekten leben gefährlich: sie müssen Entscheidungen treffen, je früher desto besser, aber nicht die falschen! Sie sind für alles zuständig, sollen aber nicht stören. Sie werden daran gemessen, den nächsten Termin zu halten, und müssen die künftigen Releases antizipieren. In diesem Spannungsfeld helfen Ansätze zur nachhaltigen Software- Architektur (Sustainable Architecture). Nachhaltige Konzepte erfüllen die heutigen Bedürfnisse der Projektbeteiligten, ohne die zukünftigen zu unterminieren. Und letztlich wollen Architekten auch nachhaltig überleben.

zur Anmeldung/wissen/registrierung.html?redirect_url=%2Fwissen%2Fsuche-login%2Fkonferenzbeitraege.html%3Ftx_mwknowledgebase_pi2%255BshowUid%255D%3D106

zurück


Newsletter abonnieren



Empfehlung an diese E-Mail-Adresse senden:


 

 

 

Ihre eigenen Angaben:

 

 

 

 

Diese Seite empfehlen Sie weiter: