Regeln – Die perfekte Ergänzung für Ihre Abläufe und Anforderungen

OOP 2010

Autoren: Thorsten Cziharz, Christian Pikalek

Sie haben Prozesse, Use Cases etc. definiert – Gut! Sie haben Abläufe modelliert – Prima! Doch wissen Sie, was Ihre Prozesse steuert? Bei den meisten Systemen versprechen automatisierte Prozesse einen Effizienzgewinn. Eine trügerische Aussage, denn das wird nur funktionieren, wenn Sie für Anwender, Entwickler und Tester eindeutige Regeln definiert haben. Ein nicht nachvollziehbares Verhalten, fachlich defekte Daten, etc. sind die unangenehmen Folgen. Doch wie dokumentieren Sie solche Regeln und wie spielen sie mit Anforderungen zusammen? Dieser Vortrag stellt eine Methode vor, die in einem Großprojekt erfolgreich eingesetzt wird.

Zielpublikum: Entwickler, Systemarchitekten, Projektmanager, IT Manager
Voraussetzungen: Keine
Schwierigkeitsgrad: Fortgeschrittene

zur Anmeldung/wissen/registrierung.html?redirect_url=%2Fwissen%2Fsuche-login%2Fkonferenzbeitraege.html%3Ftx_mwknowledgebase_pi2%255BshowUid%255D%3D317

zurück


Newsletter abonnieren



Empfehlung an diese E-Mail-Adresse senden:


 

 

 

Ihre eigenen Angaben:

 

 

 

 

Diese Seite empfehlen Sie weiter: