Mehrschichtigkeit einmal anders: Zwischenmenschliches für Softwareprofis

OOP 2009

Autoren: Ralf Westphal, Renate Klein

Der Programmierer als einsamer Held hat schon lange ausgedient. Software ist ein Gemeinschaftsprodukt. Also müssen Softwareentwickler nicht nur die Kommunikation in verteilten Anwendungen, sondern auch zwischen Menschen beherrschen. Das aber ist leichter gesagt als getan. Denn gelehrt wird zwischenmenschliche Kommunikation kaum und intuitive Kommunikation ist nicht immer gleich effiziente Kommunikation.

Der Vortrag räumt mit populären „intuitiven Mythen“ der Kommunikation auf und versteht sich insofern als Schmierstoff für die zwischenmenschlichen Schnittstellen im Team. Damit Sie schon morgen wirksamer kommunizieren können.

zurück


Newsletter abonnieren



Empfehlung an diese E-Mail-Adresse senden:


 

 

 

Ihre eigenen Angaben:

 

 

 

 

Diese Seite empfehlen Sie weiter: