Erfahrungen zur Sicherstellung der Applikationsperformance mit automatisierten Lasttests im Großprojekt

OOP 2009

Autoren: Stefan Siegl, Johannes Rupprecht

Dieser Vortrag erläutert Ursachen für Probleme und Erfahrungen im Zusammenhang mit der Sicherstellung der Applikationsperformance in einem komplexen Software-Großprojekt. Insbesondere werden Probleme eines manuell durchgeführten Performancetests beleuchtet und die Beweggründe beschrieben, einen automatisierten Performancetest in das Projekt zu integrieren. Durch die Automatisierung erhält die Qualitätssicherung ein mächtiges Werkzeug, um effizient Probleme und Performanceengpässe aufzuzeigen.

Zielpublikum: Entwickler, Projektleiter und Softwarearchitekten
Voraussetzungen: Keine
Schwierigkeitsgrad: mittel

zur Anmeldung/wissen/registrierung.html?redirect_url=%2Fwissen%2Fsuche-login%2Fkonferenzbeitraege.html%3Ftx_mwknowledgebase_pi2%255BshowUid%255D%3D348

zurück


Newsletter abonnieren



Empfehlung an diese E-Mail-Adresse senden:


 

 

 

Ihre eigenen Angaben:

 

 

 

 

Diese Seite empfehlen Sie weiter: