Über die allmähliche Verfertigung der Software beim Reden – Effektive Softwareentwicklung braucht Soft Skills

OOP 2008

Autoren: Ralf Westphal, Renate Klein

Software wird in Teams entwickelt. Kommunikation zwischen Menschen ist daher ihr Fundament. Soll die Softwarequalität steigen, dann sind nicht nur bessere Werkzeuge gefragt, sondern auch eine bewusstere und wirksame Gesprächskultur. Die gezielten Wissensvermittlung und Reflektion durch Sprache ist dabei besonders wichtig. Der Vortrag macht die formellen und informellen Kommunikationsprozesse während der Softwareentwicklung bewusst und gibt erste Handreichungen, wie bei ihnen angesetzt werden kann, um den Entwicklungsprozess effektiver zu machen.

Zielpublikum: Architekten, Projektleiter, Manager, Entwickler
Schwierigkeitsgrad: Anfänger

zur Anmeldung/wissen/registrierung.html?redirect_url=%2Fwissen%2Fsuche-login%2Fkonferenzbeitraege.html%3Ftx_mwknowledgebase_pi2%255BshowUid%255D%3D359

zurück


Newsletter abonnieren



Empfehlung an diese E-Mail-Adresse senden:


 

 

 

Ihre eigenen Angaben:

 

 

 

 

Diese Seite empfehlen Sie weiter: