Effektivität und Effizienz durch Unabhängigkeit im Testen

OOP 2013

Autoren: Frank Simon, Daniel Simon

Es gibt zwei organisatorische Strömungen für das Testen - integrierte Teams (z.B. bei agiler Entwicklung) und unabhängige Tester (z.B. Test Factories). Für beide Ansätze lassen sich Vor- und Nachteile qualitativer Art finden - bislang aber ohne empirisches Fundament, welcher der beiden Ansätze in der Praxis besser ist.

Wir stellen die Ergebnisse einer empirischen Studie in Zusammenarbeitmit der Universität zu Köln vor, die belastbare Daten liefert und zeigt, dass die Vorteile der Unabhängigkeit die Nachteile in der Praxis klar dominieren.

zur Anmeldung/wissen/registrierung.html?redirect_url=%2Fwissen%2Fsuche-login%2Fkonferenzbeitraege.html%3Ftx_mwknowledgebase_pi2%255BshowUid%255D%3D498

zurück


Newsletter abonnieren



Empfehlung an diese E-Mail-Adresse senden:


 

 

 

Ihre eigenen Angaben:

 

 

 

 

Diese Seite empfehlen Sie weiter: