JAX-RS: der Standard für REST-basierte Java Web Services und die Neuerungen in JAX-RS 2.0

OOP 2013

Autoren: Peter Doschkinow

JAX-RS wird von vielen Entwicklern als eine der nützlichsten Technologien in Java EE 6 gesehen, weil damit die Implementierung von REST-basierten Java Anwendungen stark vereinfacht wird. Da JAX-RS 2.0 sogar als Bestandteil vom WebProfile in Java EE 7 vorgesehen ist, kann man in Zukunft von einer noch größeren Verbreitung dieses Standards ausgehen. Nach einem Überblick der Features und Konzepte von JAX-RS geht der Vortrag auf die wichtigsten Neuerungen, die in JAX-RS 2.0 eingeführt wurden ein und erläutert sie anhand von Beispielen. Dazu gehören u.a. das neue Client API, die Unterstützung für asynchrone Verarbeitung und Validierung, und das Filter und Interceptor Framework.

zur Anmeldung/wissen/registrierung.html?redirect_url=%2Fwissen%2Fsuche-login%2Fkonferenzbeitraege.html%3Ftx_mwknowledgebase_pi2%255BshowUid%255D%3D519

zurück


Newsletter abonnieren



Empfehlung an diese E-Mail-Adresse senden:


 

 

 

Ihre eigenen Angaben:

 

 

 

 

Diese Seite empfehlen Sie weiter: