Innovation Thinking: Ein Kandidat für Projektmanagement 2. Ordnung

OOP 2013

Autoren: Alfred Oswald

Wir gehen der Frage nach, wie innovative, komplexe Projekte effizient und effektiv gestaltet werden können. Effizienz und Effektivität in innovativen, komplexen Projekten heißt Menschen die Möglichkeit zur Transformation zu geben. Wir stellen einen Theorie-Praxis Ordnungsrahmen für komplexe Projekte, den Projektnavigator, vor. Wir erläutern den Projektnavigator mittels der Themen Führung und Selbstorganisation und wenden die Theorie der Selbstorganisation auf die Selbstorganisation von Gruppen in innovativen, komplexen Projekten an.

zur Anmeldung/wissen/registrierung.html?redirect_url=%2Fwissen%2Fsuche-login%2Fkonferenzbeitraege.html%3Ftx_mwknowledgebase_pi2%255BshowUid%255D%3D537

zurück


Newsletter abonnieren



Empfehlung an diese E-Mail-Adresse senden:


 

 

 

Ihre eigenen Angaben:

 

 

 

 

Diese Seite empfehlen Sie weiter: