Wenn die Lösung zum Problem wird: Eine kleine Geschichte über Innovationsbremsen im Requirements Engineering

OOP 2013

Autoren: Kim Lauenroth

"Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel." Dieser zeitlose Ausspruch bringt die Herausforderung für Innovation auf den Punkt: Bisherige Lösungen trüben den Blick auf das Problem und damit auf mögliche Innovation.

Aufgrund der gestaltenden Rolle des RE ist dieses Phänomen im RE besonders kritisch. Die richtigen Techniken können es durchbrechen und das Innovationspotenzial im RE vervielfachen.

zur Anmeldung/wissen/registrierung.html?redirect_url=%2Fwissen%2Fsuche-login%2Fkonferenzbeitraege.html%3Ftx_mwknowledgebase_pi2%255BshowUid%255D%3D556

zurück


Newsletter abonnieren



Empfehlung an diese E-Mail-Adresse senden:


 

 

 

Ihre eigenen Angaben:

 

 

 

 

Diese Seite empfehlen Sie weiter: