Management von Projekt-Portfolios und ihrer Projektmanager mit Kanban

Autoren: Thorsten Sturm

Muss man eine Abteilung von traditionellen Projektmanagern und ihr Portfolio mit traditionell geführten Projekten mit traditionellen Mitteln führen? Nicht unbedingt. Diese Session zeigt an einem konkreten Fall, wie sich eine Projektmanagement-Abteilung über Methoden aus dem Kanban-Umfeld führen lässt. Wir werden sehen, wie durch die Einführung von Kanban und die Etablierung einer Kultur der schrittweisen Verbesserung sowohl die Arbeit der Projektmanager als auch die Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen verändert werden konnte.

Zielpublikum: Projektmanager, Manager, Entscheider, Portfolio Manager, Agile Coaches
Voraussetzungen: Grundkenntnisse über Kanban und Portfolio-Management
Schwierigkeitsgrad: Fortgeschritten

Sie lernen:

  • Nutzung von Kanban zur Verwaltung von Projekt-Portfolios in traditionellen Umgebungen
  • Schrittweise Veränderung der Kultur eines traditionell aufgestellten Unternehmens

Ausführliche Beschreibung: Dies ist ein Erfahrungsbericht. Die betroffene Projektmanagement-Abteilung arbeitet inzwischen in der Portfolio-Planung intensiv mit Kanban. Die Teammitglieder nutzen zudem zunehmend Elemente aus Kanban und Scrum für ihre Projekte (trotz komplett traditioneller Ausbildung).
Im Gegensatz zu Portfolio Kanban von Pawel Brodzinski wird der vorgestellte Ansatz nicht zur Verteilung von Projekten über mehrere Teams genutzt (zumindest nicht vordergründig). Hauptbeweggründe waren die Anwendung von Prinzipien aus dem Lean-Umfeld für die Planung von Kapazitäten und Verfügbarkeit von Projektmanagern. Zudem sollte die Transparenz des Projekt Portfolios innerhalb und außerhalb der Abteilung erhöht werden.

zur Anmeldung/wissen/registrierung.html?redirect_url=%2Fwissen%2Fsuche-login%2Fkonferenzbeitraege.html%3Ftx_mwknowledgebase_pi2%255BshowUid%255D%3D560

zurück


Newsletter abonnieren



Empfehlung an diese E-Mail-Adresse senden:


 

 

 

Ihre eigenen Angaben:

 

 

 

 

Diese Seite empfehlen Sie weiter: