Software-Architekturen und Refactoring

OOP 2007

Autoren: Michael Stal

Nicht nur in agilen Prozessen stehen Architekten und Entwickler der Problematik kontinuierlicher Änderungen und Erweiterungen gegenüber.Weder Software-Architekturen noch Implementierungen sind in Stein gemeißelt, sondern wachsen inkrementell.

Nicht nur in agilen Prozessen stehen Architekten und Entwickler der Problematik kontinuierlicher Änderungen und Erweiterungen gegenüber.Weder Software-Architekturen noch Implementierungen sind in Stein gemeißelt, sondern wachsen inkrementell. Wie aber lassen sich systematisch inkrementelle Änderungen durchführen, ohne dass im Projekt Probleme entstehen? Refactoring hat sich als neue Disziplin etabliert, um diese Herausforderung zu meistern. Der Vortrag führt in die Thematik ein, beleuchtet aber auch zum besseren Verständnis von Refactoring weitere Aspekte wie etwa Unit Testing, Patterns und Agile Methoden und Prozesse.

zur Anmeldung/wissen/registrierung.html?redirect_url=%2Fwissen%2Fsuche-login%2Fkonferenzbeitraege.html%3Ftx_mwknowledgebase_pi2%255BshowUid%255D%3D98

zurück


Newsletter abonnieren



Empfehlung an diese E-Mail-Adresse senden:


 

 

 

Ihre eigenen Angaben:

 

 

 

 

Diese Seite empfehlen Sie weiter: