Webcast

Mit unseren Webcasts sind Sie stets gut informiert – Schauen Sie immer wieder rein!

SIGS DATACOM stellt in unregelmäßigen Abständen neue Webcasts zu den Themen SOA und BPM, Scrum und Agile sowie Software Architektur für Sie zur Verfügung. Es lohnt sich also, immer mal wieder in unserem Wissens-Bereich vorbeizuschauen. Unsere Webcasts können Sie sich direkt auf unserer Webseite ansehen, aber jederzeit auch downloaden.

Anforderungsbasiertes Qualitätsmanagement zur Unterstützung verteilter Entwicklungsteams; Teil 2

Teil 2 – Anwendungsbeispiel

Sprecher / Autor: Herr Bernd Eberhardt, Consultant Rational Software, IBM Deutschland

In Zeiten besonderer wirtschaftlicher Herausforderungen stehen Unternehmen mehr denn je im Konflikt, hohe Qualität zu liefern, bei gleichzeitiger Kostenreduktion und steigendem Termindruck. Dies wird durch auf dem Globus verteilte Entwicklungsteams und der damit steigenden Komplexität der am Markt geforderten Produkte nicht einfacher.

In diesem Webcast erleben Sie anhand eines durchgängigen Scenarios die Zusammenarbeit der verschiedenen Rollen innerhalb des Qualitäts- sicherungsprozesses. Ausgehend von den Anforderungen werden diese in Testpläne und fachliche Testfälle überführt. Anschliessende Integration von automatisierten Tests und Testausführung erlaubt Ihnen mehr über Auswertungsmöglichkeiten der Testergebnisse sowie die Verknüpfung mit dem Defect Management zu erfahren. Den Abschluss bildet die Fortschrittskontrolle, etwa durch dataware-house-basierte Dashboards und die Unterstützung von Team Collaboration.

Für wen ist dieser Webcast konzipiert?
* Projektleiter und -manager
* IT Manager
* IT Architekten
* Software Entwickler

Hinweis:
Bitte beachten Sie auch den Webcast Teil 1 - Grundlagen

Disclaimer:

Klicken Sie auf "Ansehen" um sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anzumelden oder sich neu zu registrieren.

Ansehen

Bereitgestellt von:

IBM Deutschland

zurück


Newsletter abonnieren



Empfehlung an diese E-Mail-Adresse senden:


 

 

 

Ihre eigenen Angaben:

 

 

 

 

Diese Seite empfehlen Sie weiter: