Grafikprogrammierung

2-D-Grafik in Java

JavaSPEKTRUM - Ausgabe 06/1999
Titelthema: Grafikprogrammierung

Leseprobe: Multimedia-Anwendungen und Online-Spiele, aber auch Datenvisualisierungsanwendungen verlangen heute immer mehr Bildverarbeitungsmöglichkeiten für die 2D-Graphik. Für viele künstlerisch anspruchsvollere Multimedia-Anwendungen ist die mit der Graphics-Klasse des JDK 1.1 bzw. der erweiterten Graphics2D-Klasse der Java2D API zu erzielende Bildqualität nicht hinreichend. Die Entwickler von Java haben aber auch hier den Programmierer nicht im Stich gelassen und eine umfangreiche Bibliothek zur Bildmanipulation zur Verfügung gestellt, die sich zum größten Teil in dem Paket java.awt.image befindet.

Autor(en): Christoph Lürig

Artikeljahresübersichten JavaSPEKTRUM 1999

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen