Java EE

Analyse von Performanzproblemen in verteilten Systemen

JavaSPEKTRUM - Ausgabe 01/2007
Titelthema: Java EE

Leseprobe: Ein Performanz-Analyst von Java-EE-Anwendungen gleicht einem Detektiv, der mit Tausenden von Indizien zu einem Fall konfrontiert ist. Bevor er zur Tat schreiten kann, muss er erst bestimmen, welche davon überhaupt relevant sind. Der folgende Beitrag beschreibt ein systematisches Verfahren zur "Indizienbewertung" im Rahmen der prophylaktischen Qualitätssicherung von Java-EE-Anwendungen. Dabei wird deutlich, dass eine integrierte Analyse aller Schichten, Applikationen und gegebenenfalls auch von Netzwerkparametern erfolgskritisch ist.

Autor(en): Martin Klapdor

Artikeljahresübersichten JavaSPEKTRUM 2007

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen