Java im Enterprise

Architektur eines Beraterarbeeitsplatzes für Finanzdienstleister

JavaSPEKTRUM - Ausgabe 01/2000
Titelthema: Java im Enterprise

Leseprobe: Will man ein System auf der Basis der Enterprise-JavaBeans oder ihrer modifizierten Variante entwerfen, so sieht man sich mit einer Fülle von technischen Anforderungen konfrontiert, die ohne Werkzeugunterstützung nur mit hohem Aufwand zu realisieren sind. Die Umsetzung wird jedoch erheblich einfacher, wenn man den intelligenten Codegenerator ACD der Firma Aonix einsetzt, der aus einem UML-Design anhand von Stereotypen und Tagged Values lauffähigen Code erzeugen kann.

Autor(en): Ralf Kretzschmar-Auer und Oliver Maus

Artikeljahresübersichten JavaSPEKTRUM 2000

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen