E-Commerce

Automatische Speicherbereinigung in virtuellen Java-Maschinen

JavaSPEKTRUM - Ausgabe 02/1998
Titelthema: E-Commerce

Leseprobe: Die automatische Speicherverwaltung von Java führt zu deutlich geringeren Entwicklungszeiten von Java-Projekten verglichen mit entsprechenden C++-Projekten. Allerdings wird dieser Produktivitätsgewinn durch die vollständige Abhängigkeit von der Speicherverwaltung der eingesetzten virtuellen Java-Maschine erkauft. Dieser Artikel zeigt, wie wichtig es ist, die genaue Funktionsweise der Java-Zielplattform und insbesondere deren Speicherverwaltung zu kennen.

Autor(en): Arno Schmidt

Artikeljahresübersichten JavaSPEKTRUM 1998

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen