Testen

Automatisierung des Tests von Java-Swing-GUIs

JavaSPEKTRUM - Ausgabe 06/2004
Titelthema: Testen

Leseprobe: Softwaresysteme werden durch den Anwender heute meist über grafische Benutzerschnittstellen (GUI, Graphical User Interface) gesteuert. Aufgrund der vielfältigen Anwenderinteraktionen und der grafischen Kontrollelemente in der GUI sind wohldefinierte Testszenarien komplex und daher schwer umzusetzen. Solche Tests sind zeitraubend und kostenaufwändig. Kein Entwickler ist zudem erfreut, wenn er alle Interaktionen manuell austesten und dokumentieren muss, da solche Tests nicht nur monoton, sondern auch entsprechend arbeitsintensiv sind. Abhilfe schaffen hier Werkzeuge, die solche Szenarien automatisieren, so genannte GUI Capture & Replay-Werkzeuge.

Autor(en): Christian Glatschke

Artikeljahresübersichten JavaSPEKTRUM 2004

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen Als PDF herunterladen