Performanz und Qualität

Concurrent Java - Teil 4: Details zu wait(), notify(), notifyAll()

JavaSPEKTRUM - Ausgabe 04/2004
Titelthema: Performanz und Qualität

Leseprobe: In den vorangegangenen Artikeln dieser Reihe haben wir uns die Threadsynchronisation in Java angesehen. Dazu kann man die impliziten Locks (angesprochen durch das Schlüsselwort synchronized) oder seit Java 1.5 explizite Locks (siehe Lock, ReentrantLock und Reentrant- ReadWriteLock im Package java.util.concurrent.locks) verwenden. In diesem und dem nächsten Artikel wollen wir uns mit der Threadsynchronisation mit Hilfe von Signalen beschäftigen. Dieses Mal sehen wir uns die traditionellen Mittel, nämlich die Methoden wait() und notify() (bzw. notifyAll()) an. Im nächsten Artikel gehen wir u.a. auf die in Java 1.5 neue Condition ein.

Autor(en): Angelika Langer, Klaus Kreft

Artikeljahresübersichten JavaSPEKTRUM 2004

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen