Architekturen

Das Muster "Semitransparenter Businesszustand"

JavaSPEKTRUM - Ausgabe 02/2003
Titelthema: Architekturen

Leseprobe: Verteilte Systeme stehen im Spannungsfeld zwischen dem klassischen OO-Design und den Aspekten Performance und Skalierbarkeit. Ein Verteiltes System, das gemäß der Grundsätze des OO-Designs entworfen wurde, ist leicht zu verstehen, jedoch oft inperformant. Systeme, die wiederum die Aspekte Performance und Skalierung in den Vordergrund stellen, bedienen sich oftmals einer funktionalen Dekomposition. Dieser Artikel stellt das Muster Semitransparenter Businesszustand vor, mit dem Sie den Bruch zwischen der OO-Welt und der verteilten Welt mildern können.

Autor(en): Jan Hermelink, Robert Kuzelj und Harald Hepp

Artikeljahresübersichten JavaSPEKTRUM 2003

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen Als PDF herunterladen