Java EE

Das neue Spring 2.0 Framework

JavaSPEKTRUM - Ausgabe 01/2007
Titelthema: Java EE

Leseprobe: In den letzten Jahren hat sich durch das Framework Spring ein Vergleich zur Java EE leichtgewichtiges Programmiermodell rund um Plain Old Java Objects (POJOs), Dependency Infection (DI) und aspektorientierte Programmierung (AOP) als Quasi-Standard etabliert. Neben den Kernfunktionalitäten des Spring-DI-Containers sind es insbesondere die zahlreichen, konsistenten und erweiterbaren Abstraktionen verbreiteter APIs und Frameworks, welche die Spring-basierte Java-Entwicklung effizienter und einfacher machen. Nach kontinuierlichen Detailverbesserungen des Frameworks durch die verschiedenen 1.2x-Versionen ist die Version 2.0 mittlerweile verfügbar. Der Versionssprung wird durch eine Vielzahl neuer Features gerechtfertigt, die im vorliegenden Artikel vorgestellt werden.

Autor(en): Christian Dupuis

Artikeljahresübersichten JavaSPEKTRUM 2007

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen