Modellgetriebene Software-Generierung

Das Opensource-Framework Crispy

JavaSPEKTRUM - Ausgabe 01/2006
Titelthema: Modellgetriebene Software-Generierung

Leseprobe: Für die Kommunikation zwischen verschiedenen Rechnern gibt es die unterschiedlichsten Technologien. Für eine moderne und offene Architektur, wie beispielsweise eine service-orientierte Architektur (SOA), spielt die Kommunikation von Service-Consumer und Service- Provider eine entscheidende Rolle. Die Art der Kommunikation bestimmen Faktoren wie Performance, Sicherheit und Interoperabilität maßgeblich. Fehlentscheidungen können fatale Auswirkungen für den Erfolg der Anwendung haben. Anhand des Opensource-Frameworks Crispy wird eine flexible Art des Umganges mit dieser Problematik aufgezeigt.

Autor(en): Mario Linke

Artikeljahresübersichten JavaSPEKTRUM 2006

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen Als PDF herunterladen