OpenJDK

Data-Warehouse-Infrastruktur zur Codeanalyse

JavaSPEKTRUM - Ausgabe 06/2012
Titelthema: OpenJDK

Leseprobe: Strukturuntersuchungen von Quelltext sind derzeit mit erheblichem Aufwand verbunden. Hypermodelling setzt auf der Data-Warehouse-Technologie auf und ermöglicht mehrdimensionale Sichtweisen und Analysen von Quelltext. Hierdurch ist es möglich, Codeuntersuchungen mit strukturierten, mehrdimensionalen Abfragen auf einfache Art und Weise durchzuführen. Dieser mehrdimensionale Ansatz kann dann dazu verwendet werden, hochgranulare Quelltextsuchmaschinen zu erstellen, Quelltext-Audits durchzuführen oder auch Cockpits für die Codestruktur zu erzeugen.

Autor(en): Tim Frey, Matthias Gräf

Artikeljahresübersichten JavaSPEKTRUM 2012

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen Als PDF herunterladen