Internet der Dinge im Einsatz

Der Praktiker: Pacta sunt servanda - Consumer-Driven Contracts – Testen von Schnittstellen innerhalb einer Microservices-Architektur

JavaSPEKTRUM - Ausgabe 04/2016
Titelthema: Internet der Dinge im Einsatz

Leseprobe: In einer Microservices-Architektur entstehen viele Services – potenziell in den verschiedensten Programmiersprachen. Um eine reibungslose Kommunikation zwischen diesen zu gewährleisten, müssen die Schnittstellen passen und auch über längere Zeit stabil bleiben. Consumer-Driven Contracts stellt hierzu einen Ansatz dar, der zudem die Schnittstellen und deren Aufrufer noch zusätzlich testet.

Autor(en): Michael Vitz

Artikeljahresübersichten JavaSPEKTRUM 2016

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen Als PDF herunterladen