Neue Java-Sprachmerkmale

Die 5 Leben des AspectJ

JavaSPEKTRUM - Ausgabe 03/2004
Titelthema: Neue Java-Sprachmerkmale

Leseprobe: Aspekte dienen dazu, querschnittliche Belange, so genannte Cross- Cutting Concerns, innerhalb eines Systems zu lokalisieren und damit zu modularisieren. Im Kontext objektorientierter Programmierung sind querschnittliche Belange all die Dinge, die sich mit Mitteln objektorientierter Programmierung nicht lokalisieren lassen, sondern an verschiedenen Stellen im Code auftauchen, obwohl sie eigentlich logisch zusammengehören. Ziel ist es also, das Handling von solch querschnittlichen Belangen genauso einfach zu gestalten wie die Dinge, die sich mit klassischen Mitteln bereits gut modularisieren lassen.

Autor(en): Martin Lippert, Markus Völter

Artikeljahresübersichten JavaSPEKTRUM 2004

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen