Parallele und Multicore-Programmierung

Die Abbildung von physikalischen Größen und Einheiten mit JScience

JavaSPEKTRUM - Ausgabe 04/2010
Titelthema: Parallele und Multicore-Programmierung

Leseprobe: Bei der Entwicklung von Software in der naturwissenschaftlich-technischen Domäne stehen Entwickler häufig vor der Aufgabe, physikalische oder technische Sachverhalte im Code abzubilden. Physikalische Größen setzen sich zusammen aus dem Zahlenwert und einer Maßeinheit. Das Java-Typsystem bietet dafür mit seinen Standardtypen keine Unterstützung an. Diese bietet das Open-Source-Projekt JScience.

Autor(en): Christian Laboranowitsch, Kai Rehlen

Artikeljahresübersichten JavaSPEKTRUM 2010

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen