Tools für Entwickler

Dokument-Editoren als Eclipse-Plug-Ins

JavaSPEKTRUM - Ausgabe 06/2003
Titelthema: Tools für Entwickler

Leseprobe: Quellcode-Editoren sind das Herzstück jeder integrierten Entwicklungsumgebung (IDE). Für die tägliche Arbeit am Quelltext ist es unerlässlich, ein komfortables und zuverlässiges Werkzeug zur Verfügung zu haben - das nach Möglichkeit auch an individuelle Bedürfnisse anpassbar sein sollte. Eclipse ist nicht nur eine Java-IDE, sondern eine universelle Plattform für Programmierwerkzeuge, und kann daher um Unterstützung für jede denkbare Programmiersprache oder beliebige Formate für spezielle Konfigurationsdateien erweitert werden. Dieser Artikel erläutert die von Eclipse zur Verfügung gestellten Konzepte und Schnittstellen zur Quelltextbearbeitung, mittels deren ein Editor für beliebige Dokumenttypen als Plug-In implementiert werden kann.

Autor(en): Leif Frenzel

Artikeljahresübersichten JavaSPEKTRUM 2003

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen Als PDF herunterladen