NoSQL-Datenbanken

Editorial: OmniPersistin – zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Chefredakteur oder Softwaredealer

JavaSPEKTRUM - Ausgabe 01/2011
Titelthema: NoSQL-Datenbanken

Leseprobe: Liebe Entwicklerin, lieber Entwickler,
lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen.
1. Was ist OmniPersistin und wofür wird es angewendet?
OmniPersistin ist ein NoSQL-Datenbanksystem. Es reduziert konsequent die Anhäufung von relationalen Strukturen sowie von SQL-Elaboraten in Ihrem System und bewirkt gesteigerte Agilität und Flexibilität in verteilten Datenbank-Umgebungen.
Es wird angewendet für ...

Autor(en): Michael Stal

Artikeljahresübersichten JavaSPEKTRUM 2011

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen Als PDF herunterladen