OpenJDK

Editorial: Paradise lost

JavaSPEKTRUM - Ausgabe 06/2012
Titelthema: OpenJDK

Leseprobe: Über die beschwerliche Existenz von Softwareentwicklern ließe sich so manche Anekdote erzählen, wäre das Thema nicht so betrüblich. Eingeklemmt zwischen Chaostheorie und Unschärferelation, fristen Entwickler ein Dasein am Rande der Gesellschaft. Obwohl die Medien neuen Errungenschaften, wie dem iPhone5 oder Windows 8, mit überschwänglichem Enthusiasmus begegnen, stehen gerade diejenigen nicht im Rampenlicht, die als Softwareentwickler – im Schweiße ihres Angesichts – derartige Gadgets erst zum Leben erwecken. Dabei ist Softwareentwicklung kein Zuckerschlecken, sondern eher mit Qualen Sisyphus’schen Ausmaßes verbunden.

Autor(en): Michael Stal

Artikeljahresübersichten JavaSPEKTRUM 2012

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen Als PDF herunterladen