Industrielles und Embedded Java

Effective Java: Socket-Monitor – Teil 1: Der Delegierer

JavaSPEKTRUM - Ausgabe 05/2010
Titelthema: Industrielles und Embedded Java

Leseprobe: In manchen Anwendungsfällen ist es sinnvoll, einen Methodenaufruf an eine andere Klasse, an einen Delegierten, delegieren zu können. In dieser Kolumne versuchen wir, zu einer Klasse zu delegieren (Socket-Impl), deren Methoden von uns aus nicht sichtbar sind. Daher können wir es nicht unserer IDE überlassen, den delegierenden Code für uns zu generieren. Konkret setzen wir hier Delegation ein, um einen Socket-Monitor zu schreiben, der überwacht, wie viele Bytes über Java-Sockets geschickt werden.

Autor(en): Heinz M. Kabutz

Artikeljahresübersichten JavaSPEKTRUM 2010

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen