Java EE

EJB 3 - Die (R)Evolution

JavaSPEKTRUM - Ausgabe 01/2007
Titelthema: Java EE

Leseprobe: In diesem Artikel möchten wir die Eigenschaften von EJB 3 im Vergleich zu den Vorgängern vorstellen. Der Java Community Process (JCP) hat bei der Entwicklung von EJB 3 ein Hauptaugenmerk auf die Vereinfachung der Entwicklungstätigkeiten gelegt und das Programmiermodell grundlegend überarbeitet. An die Stelle von Deklarationen und Redundanzen treten einfache Java-Konstrukte, Konventionen und Konfigurationen in Ausnahmefällen. Mit EJB 3 ist erstmals kein EJB-eigener Persistenzmechanismus standardisiert worden. Stattdessen hat man losgelöst von EJB 3 mit der Java Persistence Architecture (JPA) eine Basis geschaffen, die den Standard für alle Java-basierten Persistenzframeworks definieren soll. EJB 3 definiert nur, wie man JPA EJB-konform verwendet.

Autor(en): Phillip Ghadir, Stefan Tilkov

Artikeljahresübersichten JavaSPEKTRUM 2007

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen Als PDF herunterladen