Agile Prozesse und Methoden

ESA von SAP

JavaSPEKTRUM - Ausgabe 05/2006
Titelthema: Agile Prozesse und Methoden

Leseprobe: Analysten und Marktforscher sind sich einmal mehr einig. Eine service-orientierte Architektur ist das Fundament von Standardsoftware, damit künftig flexible, sich dynamisch den Anforderungen eines Unternehmens anpassende Lösungen realisiert werden können. "Enterprise Service Architecture" (ESA) nennt SAP die eigene Adaption des SOA-Konzepts. Ankündigungen aus Walldorf und Palo Alto lassen ESA allmählich Gestalt und Struktur gewinnen. Der vorliegende Artikel beleuchtet den Entwicklungsstand von ESA und geht auf die hier zur Anwendung kommenden Softwaretechniken näher ein.

Autor(en): Thorsten Bingmann, Dirk Osterkamp, Otto-Jörg Schröder

Artikeljahresübersichten JavaSPEKTRUM 2006

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen