Architekturen

Generischer Entwicklungsprozess für Java-Projekte

JavaSPEKTRUM - Ausgabe 02/2003
Titelthema: Architekturen

Leseprobe: Jeder Entwickler kennt das Problem, dass für die Verwaltung der Eigenen Quellen die integrierte Entwicklungsumgebung ausreichend ist. Bei zunehmender Projektgröße wird die Synchronisation zwischen den Projektmitarbeitern auf diesem Weg aber immer mühsamer. Schließlich Wird versucht, dem Projekt eine Struktur zu geben: Wie sieht die Dateistruktur aus? Wie werden die Vorgänge des Entwicklungsprozesses automatisiert? Wie komme ich verlässlich zu meinen Ergebnissen? Das Herausfinden des besten Weges benötigt einen hohen Aufwand an Zeit und Ressourcen.

Autor(en): Klemens Dickbauer, Jürgen Thees, Mario Wallnöfer und Bernd Wetzel

Artikeljahresübersichten JavaSPEKTRUM 2003

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen Als PDF herunterladen