Modelle und Aspekte

Größe von Objekten messen

JavaSPEKTRUM - Ausgabe 03/2008
Titelthema: Modelle und Aspekte

Leseprobe: In den Anfangszeiten von Java konnte man den Speicherbedarf einzelner Objekte nicht messen. In meiner ersten Folge dieser Kolumne zeige ich, welche Java-Werkzeuge, nämlich die Implementierung der Schnittstelle Instrumentation und ein hier vorgestellter Instrumentation-Agent, uns helfen, mehr über unsere Objekte zu erfahren.

Autor(en): Heinz M. Kabutz

Artikeljahresübersichten JavaSPEKTRUM 2008

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen