Webbasierte Anwendungen

Hitch-hiker's Guide to clone ()

JavaSPEKTRUM - Ausgabe 11/2002
Titelthema: Webbasierte Anwendungen

Leseprobe: Im letzten Artikel dieser Serie haben wir uns angesehen, warum das Kopieren in Java überhaupt eine Rolle spielt. Wir haben verschiedene Kopier-Techniken gesehen (im Wesentlichen Klonen und Copy-Konstruktion) und festgestellt, dass es empfehlenswert ist, zumindest für veränderliche Value-Typen die clone()-Methode immer zu implementieren. Wir haben die Anforderung an clone() gesehen und uns überlegt, wie tief eine Kopie sinnvollerweise sein sollte. Worauf man achten muss, wenn man clone() implementiert, werden wir in dieser Ausgabe der Kolumne untersuchen.

Autor(en): Klaus Kreft und Angelika Langer

Artikeljahresübersichten JavaSPEKTRUM 2002

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen