Sicherheit, Fehlertoleranz, Skalierbarkeit

Hochverfügbarkeit mit Open-Source-ESBs - Erfahrungen

JavaSPEKTRUM - Ausgabe 04/2008
Titelthema: Sicherheit, Fehlertoleranz, Skalierbarkeit

Leseprobe: Mit dem Begriff Enterprise Service Bus (ESB) bezeichnet man eine spezielle Kommunikationsinfrastruktur, die auf die Anforderungen einer serviceorientierten Architektur ausgelegt ist. Es gibt eine Reihe Open-Source-ESBs. Hier werden IONAs FUSE ESB, Mule und Suns OpenESB insbesondere im Hinblick darauf verglichen, wie sie die Hochverfügbarkeit von zustandslosen und zustandsbehafteten Diensten unterstützen. Probleme bei allen drei Ansätzen gibt es, wenn Nachrichtenformate von Drittanbietern involviert sind. Ergänzend wird daher eine Lösung mit einer Kombination aus Artix und Terracotta vorgestellt.

Autor(en): Arne Koschel, Tobias Krüßmann, Martin Murphy, Adrian Trenaman

Artikeljahresübersichten JavaSPEKTRUM 2008

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen