Generisches Programmieren

Java Binding mit Castor

JavaSPEKTRUM - Ausgabe 05/2003
Titelthema: Generisches Programmieren

Leseprobe: Bei der Verbindung von XML und Java müssen die XML-Datenstrukturen auf Java-Klassen abgebildet werden, die einen einfachen Zugriff auf die XML-Elemente aus Java-Anwendungen heraus erlauben. Das Opensource- Paket Castor stellt ein Werkzeug zur Verfügung, das solche Java-Klassen für gegebene XML-Strukturen automatisch generiert. Hier wird die Arbeitsweise des Castor Source Generators an einem einfachen Beispiel, einem Kinoprogramm-Service, illustriert.

Autor(en): Annette Sündermann

Artikeljahresübersichten JavaSPEKTRUM 2003

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen