Wichtige Trends für Java

JMS als Transportkanal für die Windows Communication Foundation

JavaSPEKTRUM - Ausgabe 04/2009
Titelthema: Wichtige Trends für Java

Leseprobe: Vor ein paar Monaten musste ich einmal nach New York fliegen und konnte die lange Flugzeit damit verbringen zu Die Windows Communication Foundation (WCF), die mit dem .NET-Framework 3.0 eingeführt wurde, ist eine allgemeine Kommunikations-infrastruktur zur Entwicklung verteilter, serviceorientierter Software für die Microsoft-Windows-Plattform. In der aktuellen Version stellt WCF standardmäßig HTTP, TCP/IP, Named Pipes und Microsoft Message Queue als Transportkanäle zur Verfügung. Aufgrund der modularen und offenen Architektur von WCF können aber auch andere Transportkanäle realisiert werden. In diesem Beitrag wird eine Middleware der Firma JNBridge vorgestellt, welche einen JMS-Transportkanal für WCF implementiert. Eine derartige Middleware ist ideal für die zuverlässige und asynchrone Integration von .NET- und Java- bzw. CORBA-Applikationen.testen, wie sich Read-Write-Locks unter Wettstreitbedingung verhalten. Während meine weiteren Fluggäste sich mit alten Kinofilmen auf kleinen Bildschirmen herumquälten, konnte ich auf meinem MacBook Pro gelassen in Java programmieren.

Autor(en): Klaus Rohe

Artikeljahresübersichten JavaSPEKTRUM 2009

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen Als PDF herunterladen