E-Business

Kurze Ladezeiten durch Syntax-orientierte Kodierung

JavaSPEKTRUM - Ausgabe 02/2001
Titelthema: E-Business

Leseprobe: Zwei neue Verfahren machen Schluss mit der langen Ladezeit komplexer Java-Anwendungen: Die syntax-orientierte Kodierung, kombiniert mit Modularisierung, reduziert die Wartezeit der Anwender um bis zu 97 Prozent. Die neue Basistechnologie der Syntion AG überzeugte die Jury der Philip Morris Stiftung, die den Autoren, drei ehemaligen Mitarbeitern der Universität der Bundeswehr München, für ihre Entwicklung den diesjährigen Forschungspreis verlieh.

Autor(en): Markus Batscheider

Artikeljahresübersichten JavaSPEKTRUM 2001

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen