Parallele und Multicore-Programmierung

Mehrkernprogrammierung

JavaSPEKTRUM - Ausgabe 04/2010
Titelthema: Parallele und Multicore-Programmierung

Leseprobe: Mehrkernprozessoren sind bereits weit verbreitet, aber sie werden häufig nur auf Betriebssystemebene genutzt. Java, das von Anfang an Threads als Sprachmittel enthält, bietet vielseitige Möglichkeiten, das verfügbare Potenzial für rechenzeitintensive Applikationen zu nutzen und mit geringem Aufwand die Laufzeit zu verkürzen. Sowohl java.util.concurrent als auch das mit Java 7 kommende fork/join-Framework (JSR-166y) unterstützen einfach zu handhabende, skalierbare Mechanismen zur Parallelisierung.

Autor(en): Thomas Henties

Artikeljahresübersichten JavaSPEKTRUM 2010

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen