Softwareentwicklung in und für Clouds

Modulare Formulare mit Struts 2

JavaSPEKTRUM - Ausgabe 02/2011
Titelthema: Softwareentwicklung in und für Clouds

Leseprobe: Auch in Zeiten des Web 2.0 besteht in modernen Internet-Auftritten die Notwendigkeit, Daten des Benutzers mithilfe von „traditionellen“ Webformularen zu erfassen und weiterzuverarbeiten. Insbesondere bei einer großen Anzahl von Formularen muss bereits in der Fachkonzeption auf eine modulare Analyse geachtet werden, die zu einheitlichen und wiederverwendbaren Formularen führt. Dieser Artikel beschreibt, wie diese Anforderungen mit Apache Struts 2.1 in einem Kundenprojekt umgesetzt wurden.

Autor(en): Claus Kolb

Artikeljahresübersichten JavaSPEKTRUM 2011

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen Als PDF herunterladen