Java im Intranet

Multithreading: Parallelverarbeitung genauer betrachtet - Teil 2

JavaSPEKTRUM - Ausgabe 03/1997
Titelthema: Java im Intranet

Leseprobe: Im ersten Teil haben wir uns schon mit den wichtigsten Aspekten der Parallelverarbeitung beschäftigt. Kommen wir nun zum Thema Engpaß-Analyse. Wenn es passiert, daß Ihre Applikation einen Engpaß hat, dann betrachten Sie das wie einen logischen Programmierfehler. Die Stelle muß gefunden werden. Für Programmierfehler gibt es Debugger, die jedoch für Engpaß-Analysen kaum nutzbar sind, da sie interaktiv arbeiten. Das verfälscht die Abläufe derart, daß die Symptome durch andere verdeckt werden, welche der Debugger verursacht.

Autor(en): Dr. Klaus Gims

Artikeljahresübersichten JavaSPEKTRUM 1997

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen