XML

Objektorientierte Sicht mit DBObjects

JavaSPEKTRUM - Ausgabe 04/2003
Titelthema: XML

Leseprobe: Schon lange wünschen sich objektorientierte Programmierer einen eleganten Weg, um die "atomaren" Daten einer relationalen Datenbank in Objekten abzubilden. Es wird bisweilen erheblicher Aufwand getrieben, um in so genannten DAOs (Data Access Objects) die Datenbankzugriffe zu kapseln. Jetzt wird durch die automatisch erzeugten DBObjects die Programmierung von Datenbank-Applikationen erheblich vereinfacht.

Autor(en): Rainer Buesch

Artikeljahresübersichten JavaSPEKTRUM 2003

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen Als PDF herunterladen