Java Rich Clients

OTA und jABC: Prozessketten-Management am Beispiel von SAP

JavaSPEKTRUM - Ausgabe 06/2010
Titelthema: Java Rich Clients

Leseprobe: Das Management von Prozessketten in und zwischen Unternehmen hat in den letzten Jahren zu einer fachlichen Diskussion und fortwährenden Entwicklung rund um Serviceengineering, SOA und Modellierung geführt. Das an den Hochschulen Potsdam und Dortmund ansässige Center of Innovation for Service Centered Continuous Engineering (SCCE) entwickelt eine neue Managementmethode und eine diese umsetzende Plattform, die in verschiedenen Praxis- und Wissenschaftsfeldern erprobt wurden. Die Methode heißt „One-Thing-Approach“ (OTA) und die Plattform „Java Application Building Center“ (jABC).

Autor(en): Eldar Sultanow

Artikeljahresübersichten JavaSPEKTRUM 2010

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen