CeBIT 2005

Persistenz mit Hibernate

JavaSPEKTRUM - Ausgabe CeBIT/2005
Titelthema: CeBIT 2005

Leseprobe: Neben den bereits bekannten "Stars" der Opensource-Szene gibt es viele weitere interessante Projekte, die weniger berühmt, aber nicht weniger gut sind. Unter Softwareentwicklern sind Opensource-Projekte sehr beliebt und so manche haben bereits berechtigten Einsatz in der Industrie gefunden, da sie sich mit kommerziellen Lösungen durchaus messen können. Der Java-basierte objektrelationale Persistenzdienst Hibernate ist solch ein Projekt und wird in diesem Artikel auf seine Praxistauglichkeit geprüft.

Autor(en): Urban Bettag

Artikeljahresübersichten JavaSPEKTRUM 2005

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen